Katholische Pfarrei Romanshorn
Details zu den einzelnen Fotos? - Klicken Sie darauf!
Pfarramt+Kontakt+Adressen Pfarramt + Kontakt + AdressenSitemap SitemapImpressum Impressum

Archiv der Thurgauer Zeitung vom Freitag 27. Juni 2003, Oberthurgau

Zum Medienspiegel / Zum Originalartikel

«Cantate Domino» zum Jubiläum

Am kommenden Sonntag begeht der Katholische Kirchenchor Romanshorn sein 150-Jahr-Jubiläum.

Romanshorn - Sein stolzes Jubiläum begeht der Katholische Kirchenchor Romanshorn mit verschiedenen speziellen Anlässen durchs ganze Jahr. Das grosse Jubiläumsfest ist am kommenden Sonntag zum Patrozinium der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer.

Einmaliges Erlebnis

Am Sonntag um 10.15 Uhr singt der Katholische Kirchenchor in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, Romanshorn, unter der Leitung von Martin Duijts zusammen mit dem Evangelischen Kirchenchor Romanshorn, einem Ad-hoc-Chor und fünf Solistinnen und Solisten, die 1949 uraufgeführte «Cantate Domino» von Ernst Tittel. Die Chöre sind verteilt auf der Empore, hinter dem Altar und vorne im Seitenschiff. Dieses Vorhaben haben alle Beteiligten monatelang geprobt, es ist eine echte Herausforderung und wirklich ein einmaliges Erlebnis.

Festprogramm mit Überraschungen

Um 11.30 Uhr stimmt der Musikverein Romanshorn fürs weitere Programm ein: Ab 12 Uhr gibt es ein Mittagessen für alle im Festzelt auf der Schlosswiese. Unter dem Motto «Gemeinsam miteinander» zaubert der Kirchenchor am Nachmittag ein Unterhaltungsprogramm mit Überraschungen, Sketchen und Liedern auf die Bühne, das man einem Kirchenchor nicht unbedingt zutraut. Für alle Kinder ist der Kinderzirkus auf der Schlosswiese bereit. (mgt.)

Zum Medienspiegel / Zum Originalartikel

Homepage Thurgauer Zeitung