Katholische Pfarrei Romanshorn
Details zu den einzelnen Fotos? - Klicken Sie darauf!
Pfarramt+Kontakt+Adressen Pfarramt + Kontakt + AdressenSitemap SitemapImpressum Impressum
Ü25

Romanshorner Fasnachtsgottesdienst 2013

Dieses Jahr: «Nöd ganz hundert…»

Fasnachtsgottesdienst am Sonntag, den 10. Februar 2013

Die katholische Kirche auf dem Schlossberg wird im Juni 2013 hundert Jahre alt.

Im Februar ist sie das noch nicht ganz, und nicht nur deswegen heisst das Motto des fröhlichen Gottesdienstes, der am Fasnachtssonntag, 10. Februar 2013 um 10.15 in der katholischen Kirche beginnt, auch «Nöd ganz hundert…» (pdf, 447 kB).

Mit dabei sind wieder die Romis-Näbel-Horner, Jungwacht & Blauring, Petrus sowie das übliche Kirchenpersonal, das auch (noch) nicht ganz hundert ist. Man darf, aber muss nicht verkleidet kommen.

Wer einen ruhigeren Gottesdienst vorzieht, dem ist der Samstagabendgottesdienst um 17.30 oder einer unserer Nachbargemeinden empfohlen.

(Weitere) Fasnacht in Romanshorn 2013

Narrenabend am Freitag, 8. Februar 2013

Nach dem höchst erfreulichen Neustart des Narrenabends im letzten Jahr, gibt es auch in diesem Jahr eine Neuauflage des kleinen, aber feinen Narrenabends mit den Romis-Näbel-Hornern, Buchtäfägä, Flosschaoten, FC-Schnitzelbänklern, Fröschen, überraschenden Auftritten und viel Fasnachtsstimmung. Durch den Abend führen die Obernarren Peter Freund und Stöff Sutter.

Aber weil es in der Primarschulaula doch etwas eng war, wird das Ganze wieder in den alten Bodan verlegt, der dafür aber von den Hafeschnooggen und SchülerInnen von Sandra Studach umgestaltet wird und sich in einem neuen Ambiente mit spezieller Dekoration präsentiert.

Für Speis und Trank ist auch gesorgt.

Da das Motto «Rocky Horror Bodan Show» heisst, kann der diesjährige Narrenabend ja nur im Bodan stattfinden, solange es ihn noch gibt.

Das Programm beginnt um 20.00 Uhr.

Die Karten kosten 11.- Franken und können auch schon im Vorverkauf bei der Confiserie Köppel und im Café Funk erstanden werden.

Fasnachtsumzug am Sonntag, den 10. Februar 2013

Der traditionelle Fasnachtsumzug mit Guggen, Gruppen, Wagen von der Hubzelg zum Bodanplatz, der auch von den Hafefschnooggen organisiert wird, startet diesmal auch am Fasnachtssonntag um 14.14 Uhr.

Alle Beteiligten freuen sich auf viele fröhliche ZuschauerInnen.

Romanshorner Fasnachtskomitee

Plakat Fasnachtsgottesdienst 2013: «Nöd ganz hundert…»